Deutscher Nachhaltigkeitskodex

In fünf Schritten zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex

Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex (DNK) bietet einen Rahmen für die Berichterstattung zu nichtfinanziellen Leistungen, der von Organisationen und Unternehmen jeder Größe und Rechtsform genutzt werden kann. Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex kann weltweit genutzt werden, der Unternehmenssitz ist nicht relevant für die Anwendung des DNK.

  • Welche Herausforderungen kommen bei der Erstellung einer Entsprechungserklärung auf unser Unternehmen zu?
  • Wie lassen sich Mitarbeiter in den Prozess einbinden?
  • Wie kann die DNK-Erklärung kommunikativ genutzt werden?

Diese und weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne bei einem ersten Beratungsgespräch. Erfahren Sie in unseren Praxisbeispielen, wie sich der DNK auch in Ihr Unternehmen integrieren lässt. Der Anwenderkreis aus der Wirtschaft umfasst große und kleine, öffentliche und private Unternehmen, Organisationen mit und ohne existierende Nachhaltigkeitsberichterstattung, kapitalmarktorientierte Unternehmen und solche, die Stakeholder über ihre unternehmerischen Nachhaltigkeitsleistungen informieren wollen. Um den Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) zu erfüllen, erstellen wir für Sie eine Entsprechungserklärung zu den zwanzig DNK-Kriterien.

Eine Beratung dauert ca. 2 Monate bis zur Veröffentlichung der DNK-Erklärung in der Datenbank und zur freien Verwendung für die eigene Nachhaltigkeitskommunikation.

Die Kosten variieren zwischen 5.000 und 6.000 Euro, diese sind abhängig von bereits vorliegenden Zahlen und Erhebungen z. B. durch QM-Maßnahmen oder ISO-Zertifizierungen und wie transparent die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und uns ist.

Unsere Beratung wird zu 50 % vom Europäischen Sozial Fond (ESF) gefördert.
Ihre Investition liegt zwischen 2.500 und 3.000 Euro!


Vortrag

In fünf Schritten zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex